Mitglied
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
November 25, 2017, 01:42:12 am

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

As of early 2013, we are still in the process of rebooting unto the new platform

If you want to keep track of the relaunch you can:

  1. Like us on Facebook
  2. Follow us on Twitter
  3. Send me (Kris) an e-mail and let me know that you'd like to join the new site when it is ready.

Once we are ready to relaunch, we will start spreading the word. Until then, expect silence to mean we are heads down coding. :) The forum is still open for active members, but don't expect a lot of activity here since meets are currently on hold.

-no title-
Seiten: [1]
Drucken
Anmelden: 25. - 27. Juli 2008: Kraftdreikampf
(Gelesen 3406 mal)
Christian Burger
Mitarbeiter  [Moderator, Übersetzer für Deutsch]
 
Austria Austria Männlich 598 posts
« am: Juni 21, 2008, 02:55:41 pm »

Dieser Thread ist fuer die Anmeldung nur fuer den Kraftdreikampf Wettbewerb vom 25. bis 27. Juli 2008
Fragen und Kommentare sollten in diesem Thread diskutiert werden.

Die Anmeldefrist endet am Freitag den 14. Juli um 23:00 GMT; danach werden und nur mehr Anmeldungen als Kampfrichter akzeptiert.

Um sich fuer den Wettbewerb anzumelden, postet ihr eine Antwort auf diese Nachricht. Dies impliziert, dass ihr:
     
  • Die Wettkampfregeln gelesen und akzeptiert habt
  • eklaert drogenfrei zu sein (siehe Regeln)
  • Wirklich vorhabt am Wettbewerb teilzunehmen und nicht nur darueber nachdenkt.
 

Bitte gebt auch an, an welchem Tag ihr teilnehmen wollt. Dieses Datum koennt ihr noch bis zum Anmeldeschluss aendern.

** 25. ist ein Freitag
** 26. ist ein Samstag
** 27. ist ein Sonntag

Weitere Instruktionen wie man die Videos hochlaedt usw. werden noch via email an alle Teilnehmer versandt nachdem die Anmeldefrist abgelaufen ist.

Falls ihr Kampfrichter sein wollt, meldet euch auch hier an.

Damit ihr nichts wichtiges vergesst, lest bitte noch mal die Checklist als Ergaenzung zu den  Regeln.

Viel Glueck!

WICHTIGER HINWEIS:
Zitat
Athleten die beim IPF starten sollten sich im Klaren sein, dass eine Teilnahme an der Bankdrueckveranstaltung Konsequenzen in Form von Sperren nach sich ziehen koennte. Kris hat bei der IPF nachgefragt und die Sache ist noch in Klaerung. Bis dahin treten IPF Athleten auf eigenes Risiko an.
[/quote]
« Letzte Änderung: Juni 21, 2008, 03:00:41 pm von burgerc » Gespeichert
Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  

Close